FANDOM


Das Dampfrind ist das meist verbreitetste Nutzvieh Estions. Seine Milch ist nahrhaft und besonders bei Kindern wegen seiner Süße sehr beliebt. Dampfrinder sind stolze Herdentiere und dulden Menschen nur nach einer langen Eingewöhnungszeit. Ihre Körpertemperatur ist ungewöhnlich hoch, weshalb man beim Ausatmen Dampf aufsteigen sieht - besonders bei kalter Luft. Sie fressen überwiegend Gras, trinken frisches Quellwasser und lieben Silage.

Dampfrinder können bis zu 30 Jahre alt werden. Ihr Fell eignet sich sehr gut für die Herstellung von Kleidungsstücken, ihr Leder ist dünn und strapazierfähig. Einzig ihr Fleisch ist gewöhnungsbedürftig, da es zwar von guter Qualität und recht zart ist, jedoch einen durchdringenden Geschmack mit einer Note von Gras und Erde besitzt.