FANDOM


Swans

Die ersten Diamantschwäne entstammen angeblich einem Schwanenpärchen, welches im Palast von Sailor Estion lebte. Durch ihre ständige Anwesenheit seien sie irgendwann so vom Licht durchdringt gewesen, dass ihre Federn begannen wie aus feinem Glas in allen erdenklichen Farben zu schimmern. Die Spitzen ihrer Flugfedern würden angeblich sogar leicht leuchten.

Diamantschwäne leben an den kristallklaren Gebirgsseen, aber auch in tiefen Wäldern im Tiefland. Die größte Anzahl der wirklich leuchtenden Schwäne lebt allerdings im Minarianischen Gebirge.

Unter den Frauen von Minar zählen die leicht leuchtenden Flugfedern zu den schönsten und sehr teuren Accessoires.