FANDOM


311783

Das beliebteste Haustier der Bewohner von Estion ist immer noch die Halbedelsteinkatze. Wobei dies nur die große Gruppe der Katzen zusammenfasst, nicht ihre spezielle Artbezeichnung ist. Halbedelsteinkatzen erhielten ihren Namen durch ihre sonderbare Fellfarbe, den zwei Schwänzen und der wie ein Kristall aussehenden Erhöhung auf der Stirn. Unterschieden werden die Katzen durch ihre Fellfarbe. Die bekanntesten sind:

  • Tigeraugekatze (ihr Fell hat eine mehrschichtige Brauntönung, der Kristall auf der Stirn ist orange)
  • Rosenquarzkatze (ihr Fell ist hell rosa, fast weiß, der Kristall auf ihrer Stirn ist rot)
  • Lapislazulikatze (ihr Fell ist blau, der Kristall auf ihrer Stirn ist weiß)
  • Jaspiskatze (ihr Fell ist hellrot, der Kristall auf ihrer Stirn ist leuchtend grün)
  • Malachitkatze (ihr Fell ist grün, der Kristall auf ihrer Stirn ist rot)

Halbedelsteinkatzen fressen bevorzugt Kleintiere, manchmal auch Insekten. Sie sind zwar recht eigensinnig, bleiben meist jedoch bei einem Menschen. In der freien Wildbahn leben sie meist in tieferen Regionen, auch sehr gerne im Wald; zusammen in Rudeln von bis zu einer Größe von 20 Tieren.