FANDOM


Sailor.Galaxia.600.1504839

Sailor Galaxia

Sailor Galaxia ist derzeit die mächtigste Sailor Kriegerin und ihre Aufgabe ist es über die Galaxie zu wachen. Außerdem ist sie die Gründerin und Leiterin der Senshi Akademie, seit die Finsternis sich in der Galaxie verbreitete.

VergangenheitBearbeiten

Viele Jahre war Sailor Galaxia die Sailor Kriegerin, die über die Galaxie wachte. Mit der zeit gewann sie immer mehr an Kraft und Macht Doch sie konnte eines Tages nicht genug davon bekommen und besuchte zahlreiche Planeten um den zu finden, der ihr die unendliche Kraft verleihen würde. Auf einem der Planeten traf sie auf einen mysteriösen Mann, der ihr von Zero Star erzählte, der Quelle in der alle Sternenkristalle geboren werden.

Die AkademieBearbeiten

Es herrschte lange Zeit Frieden in der Galaxie und das Gute überwog das Böse.  Jedoch hatte in dieser glücklichen Zeit niemand daran gedacht, dass ein Gleichgewicht zwischen Gut und Böse existieren musste, weshalb es im Inneren der Galaxie zu brodeln begann.  Dort bildete sich eine Macht die noch bösartiger und finsterer war als das Chaos. Dies hatte den Effekt, dass sogar Sailor Krieger erweckt wurden, deren Zeit eigentlich noch nicht reif war.
Da der Frieden in der Galaxie herrschte und die jungen Sailor Krieger ausgebildet werden mussten, wurde auf dem Planeten Estion die Senshi Akademie gegründet, in der  von nun an unerfahrene Sailor Senshis und Guardians ausgebildet wurden. Weil die Sailor Krieger der Erde so erfahren und Weise waren, wurden sie von Galaxia gebeten ebenfalls an der Schule zu unterrichten, jedoch müssten sie somit auch ihren geliebten Planeten für eine Zeit lang verlassen.
Doch die Zeit reichte nicht aus. Die Finsternis breitete sich zu schnell aus. Galaxia selbst würde mit einem Kampf nichts anrichten können, weshalb sie sich in die Goldene Halle inmitten des Schlosses zurück zog und dort in einen meditativen Schlaf verfiel um mit ihren mentalen Kräften die Finsternis aufzuhalten. Von diesem Tag an kann sie nur durch Telepathie mit dem Lehrpersonal der Akademie kommunizieren.